logo

Die letzte Station des Oberbayerncups führte uns am letzten Ferienwochenende nach Niederndorf in Tirol.

Im Rahmen des Euregio-Alpencups wurde auch der Oberbayerncup ausgetragen.

 

 

Schnellschütze Hans begeisterte die Österreicher sichtlich.

Er konnte sich mit seinem guten Schießen am Ende Platz 2 in der Offenen Klasse sichern.

Auch beim Euregio Target-Sprint zeigte er seine Schießkünste. Mit 10 Treffern wurde er 1.

 

 

Mit nur einem Fehler (über den sie sich trotzdem ziemlich ärgerte) wurde Theresa 2.

Siegen konnte sie im Euregio Target-Sprint für Jedermann.

 

 

Ein spannendes Rennen lieferten Max und Simon.

Den ganzen Wettkampf waren sie zusammen unterwegs.

Am Ende zählte der bessere Endspurt, den Simon zeigte und vor Max gewinnen konnte.

Im Target-Sprint tauschten sie dann die Plätze.

 

 

Der Sieg in der Staffelwertung im Target-Sprint für Jedermann konnte den Dreien auch noch gelingen.

Was für ein erfolgreicher Tag in Österreich!!

 

Bei sommerlichen 34°C ging es für Theresa am 27.08 zur deutschen Target-Sprint Meisterschaft.

Mit nur einem benötigten Nachlader qualifizierte sie sich als Zeitschnellste der Vorläufe für das Finale.

Im Finale schaffte sie es alle 10 Scheiben auf Anhieb zu treffen.

Mit diesem Schießergebnis konnte sie sich den Vizetitel sichern.

Die weiteren Stockerlplätze mit Annika Kroiß und Celina Sternthal waren fest in bayerischer Hand.

 

In der Chiemgau-Arena wurden von 15. bis 17. Juli die Bayerischen Meisterschaften im Sommerbiathlon ausgetragen.
Schon der Freitag brachte den Altbachschützen zwei Erfolge.
Die drei Hauserer Johannes, Stefan und Hans beweisen in der Staffel ihre Stärke und bleiben Staffelkönige Bayerns.
Die Schülerstaffel mit Emily, Max und Simon belegte einen ausgezeichneten dritten Platz.

Der zweite Wettkampftag war nicht minder erfolgreich. Schon bei den Schülern sicherte sich Simon erneut einen Stockerlplatz.
Seine Schwester Theresa, die zum ersten Mal in der Jugendklasse startete, lieferte sowohl im Luftgewehr als auch im Kleinkaliber eine
Top-Leistung ab. Sie wurde zweimal Vizemeisterin.

Die übrigen Sportler der Altbachschützen warteten ebenfalls mit guten Sprintergebinssen auf.
Max (5), Mark (12), Emily (4), Hans (5), Stefan (7), Johannes (8).

Am Sonntag wurden im Massenstart die guten Leistungen mit zwei weiteren Medaillen von Johannes (2) und Theresa (3) nochmals bestätigt.

Die weiteren Ergebnisse im Massenstart: Simon (4), Max (5), Hans (4), Stefan (5).

 

Ein erfolgreiches Wochenende liegt hinter uns!

 

 

Mit einer Ausbeute von 4 Medaillen und guten Erbgebnissen kehrten die Altbachschützen Hausen

am Sonntagabend von den Deutschen Meisterschaften in Altenberg zufrieden zurück.

 

 

 

Unsere neuen Trikots - gesponsort von Küchen Schmidbauer

 

© 2018 altbachschuetzen-hausen.de
Design by vonfio.de