logo

Am letzen August Wochenende machte sich eine kleine Abordnung der Hausener Biathleten nach München auf,

um Deutschlands beste Target-Sprinter zu suchen.

Der spätere Bronzemedaillengewinner Hans konnte sich durch eine solide Leistung im Vorlauf ins Finale der besten zwölf qualifizieren.

Dort zeigte er wieder eine seiner bekannten treffsicheren und blitzschnellen Stehendschießeinlagen.

In einer packenden Schlussrunde mit Michael Herr konnte Hans die Bronzemedaille gewinnen.

Auch Max konnte sich durch einen soliden Vorflauf fürs Finale qualifizieren.

Als einer der jüngsten in seiner Altersklasse kann er sich durchaus über den achten Platz im Finale freuen.

Die dritte der drei angereisten Hausener war Theresa, die sich ebenfalls fürs Finale qualifizierte.

Dort gehörte er wieder einmal der undankbare vierte Platz, was bei einer deutschen eigentlich gar nicht so schlecht ist.

 

Am Sonntag standen Mixed-Staffeln auf dem Programm.Mit der Staffel Bayern 2 erkämpften sich Theresa, Max und Florian Hölzl(Renholding) den vierten Rang.

 

© 2018 altbachschuetzen-hausen.de
Design by vonfio.de